Weihnachtsfeier 2009
Weihnachtsfeier 2009
„Da haben sich Mädels aber ´was einfallen lassen" staunte so manch einer. Ein schick vorbereiteter Raum der Jugendherberge, passend zu dem diesrährigen Motto "Abendgaderobe", erwartete die 33 Jugendlichen, die in Anzügen und Kleidern erschienen.
Bilder
Nordlichter

Talentsichtung
Einfach mal hochstarten und Erfahrungen sammeln - das war das Motto unser beiden Youngsters Hannah Jebsen und Larissa Hutfilz. Bei der Talentsichtung des SHLV gingen die beiden 98er mit den 1997 geboren Athleten an den Start und zeigten beachtliche Leistungen in Disziplinen, die sie im Wettkampf erstmalig erlebten. Bilder

Die Simpsons-Torte

Simpsons-Abend
Einen lustigen Abend verbrachten die Schüler und Jugendlichen beim durch die Jungs organisierten Simpsons-Abend. Neben viel Knabbereien gab es auch eine Simpsons-Torte. Es folgte ab 23.00 Uhr eine kleine Spielrunde Cranium, die vom Dreamteam Femke-Lukas-Jan gewonnen wurde. Bilder 

Starts

Hallentraining
Hier einige Bilder von der Erwärmung am Dienstag. Nutzt sie zur Korrektur eurer Techniken. Es sind keine guten Bilder, aber es geht mit in diesem Falle einmal um die Selbstwahrnehmung. Vielleicht kriegen wir einige Dinge ja noch optisch schöner hin. Worüber haben Eric und Tine wohl gelacht? Bilder

KiLa 2009

Kinderleichtathletikausbildung
Dieses Jahr fand die Ausbildung des SHLV für angehende Nachwuchstrainer an zwei Wochenenden in Horst statt. Christine war als Leitung und Referentin am Start. Auch Eric war erstmalig als Referent am Start. Ebenfalls aus Flensburg waren Nele, Finn und Kirsten Sellmer am Start. Hier die Bilder 

Birthday

20 Jahre LK Weiche
Zunächst gab es einen Rückblick auf die Gründung und die ersten 10 Jahre des jungen Vereins. Im Anschluss betonte Ruth Kurtzweg-Otte, dass gerade die familiäre Atmosphäre und das Ehrenamt sowie das hohe Engagement der Jugendlichen das Vereinsleben prägt. Einzelne Bilder 

angehende C-Trainer
C-Trainer
Ganze 20 Unterrichtsstunden absolvierten die angehenden C-Trainer am zweiten C-Trainer-wochende. Sprint, Hürde, Sprung, Ringen und Raufen sowie 7 Präsentationen zu aktuellen Interessen standen hierbie auf dem Programm. Die Gruppe arbeitete bis zum letzten moment hochmotiviert mit und ließ sich auf alle Ideen von Tine und Jan ein. Bilder
Minitrainingslager

Herbsttrainingslager
Mitten in den Ferien gab es unter der Leitung von Christine ein Minitrainingslager. Die Athleten übernachteten in der Jugendherberge und hatten neben dem Training ein Rahmenprogramm mit kleinen Spielen und Trainingsplanung. Die amüsanten Bilder findet ihr hier.

Theorie

C-Trainer 2009/10
Das erste Ferienwochenende stand im Zeichen der Ausbildung und so referierten Tine und Jan 20 Stunden  in Malente beim C-Trainer des SHLV. Schwerpunkt der drei Tage war die Kinderleichtathletik und das Grundlagentraining. Theorie und Praxis brachten beiden Seiten viel Spaß. Bilder 

Jugendmannschaft

Mannschaftscup 2009
Im letzten Wettkampf der Saison konnten die drei Mannschaften der Jugend, A-Schüler und C-Schülerinnen sich in einer großartigen Form zeigen. Die Jungs dominierten das Feld nach einer gelungenen Staffel und wurden sicher Landesmeister.
Bilder

 

KM

KM A-Schüler
Bei den Kreismeisterschaften der A- und B-Schüler am Samstag den 12.09.2009 kämpften die 11- 15 jährigen in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen und Diskuswurf um die Medaillen. Erfolgreichste Athleten mit jeweils vier Titeln wurden Jonas Jebsen (M15), Folke Rogalla (M14) und Larissa Hutfilz (W12). Den Wurf des Tagen machte Jonas Jebsen mit dem Diskus: 40,20 m war sein Resultat! Bilder

Berlino

Bei der WM
Alle 50 Leichtathleten des LK Weiche waren Mittwoch bis Freitag bei der WM in Berlin! Auf der Bühne im Kulturstadion wurden sie zunächst gefeiert. Neben der Goldmedaille von Robert Harting im Diskuswurf feuerten sie dann die Zehnkämpfer und Sprinter an. Am zweiten Tag ging es um 10:30 Uhr weiter mit einem Athletentalk. NEUE Bilder, Erinnerung,  WM 
  

Auf zur DM

Deutsche Meisterschaften
Erschöpft aber glücklich konnten unsere beiden Siebenkämpferinnen Femke und Alessa sich nach dem abschließenden 800m-Lauf zeigen. Es wird sicherlich noch einen Tag dauern, dann wird beiden sicherlich klar, wie gut sie die beiden Tage gemeistert haben und zudem auch noch in Deutschland den besten Siebenkämpferinnen gehören. Bilder

1.Männer

Sprintanalyse Handball
Um einmal den Bestand aufzunehmen wurden beim Sprint- und Konditionstraining der SG Oeversee-Jarplund-Weding Bilder gemacht. Wir haben noch eine Menge vor uns! Gleichzeitig wurden auch die fliegenden 30m-Zeiten elektronisch gemessen. Sechs Wochen wird nun drei Mal wöchentlich gearbeitet um Kondition zu bekommen.
Bilder von der Sprintanalse Handball

Jens

Stammtisch Alex
Einen gut durchgeplanten und lustigen Abend gab es bei Alex daheim zu genießen. Nach einem ausgiebigen Grillen leitete Moderator Alex den Zweikampf zweier Mannschaften an. Songs erraten, wiegen, Finger verbrennen, und weitere Duelle sorgten für einen amüsanten Abend. Bilder vom Stammtisch bei Alex

Flensburg

Kreisevergleich Flensburg
Beim Kreisevergleich 2009 bleibt alles beim Alten: Mit deutlichem Abstand siegen die Nordfriesen. Dennoch gab es wirklich vom kleinen Flensburger Team eine großartige Vorstellung, so dass nur 50 Punkte zum zweiten Platz fehlten.
Bilder Weitere Bilder:Hier
 

Lennart im Landeanflug

LM Mehrkampf
Gleich zwei Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft gab es am Ende des langen Wochenendes zu bejubeln. Alessa und Femke schafften beide nach einem heraus- ragendendem Kampf über die 800m ihre Normen. Doch das war noch lang nicht alles: Gleich drei Landesmeistertitel sprangen für Femke und die beiden Teams heraus.
Bilder...  Bilder von den LM Mehrkampf

Laktat

LM Männer Frauen
Spannende Rennen gab es bei der den Landesmeisterschaften in Büdelsdorf. Christine, Laura, Leif und André sammelten mehr oder weniger Takltat über die 400m. Die Männer liefen die 100m und am zweiten Tag folgten die 200m und Lauras lang ersehnter 800m-Lauf. Hier nun die Bilder vom ersten Tag.

Neles Hürdenüberquerung

LM Block Hohenlockstedt
Mit einem großen Aufgebot reisten unsere Schüler zu den Vierkämpfen. Femke gewann Gold, die Mannschaften nahme die Vizetitel mit und Alessa jagte die DCeutsche Quali, die wieder knapp verfehlt wurde. Spannung und Überraschungen gab es für Eltern und Trainer im Minutentakt. Lennart überzeugte im Hochsprung und über die Hürden. Bilder

Sarah

KM Mehrkampf Schüler C/D
Bei kühlem Wetter fanden die Mehrkämpfe unserer Jüngsten statt. Diese galten ebenfalls als Qualifikation für den Kreisevergleichskampf. Starke Leistungen und gute Stimmung prägten den Tag. Die Staffeln am Ende ließen noch einmal Spannung aufkommen. Hier die Bilder


Die Gewinner

Stammtisch bei Jens
Am Freitag fand bei Jens ein Stammtisch mit Grill und alkholfreien Cocktails statt. Es wurden  diverse Mischungen probiert und nach dem vielseitigem Essen gab es Quiz zum Thema "Umgang mit Alkohol". Hier nun die Bilder

 

 

Preetz

Kreismeisterschaften Preetz
Unsere Mehrkämpfer starteten bei Windstärke 2-4 in Preetz. Insgesamt eine spannende Bestandsaufnahme. Überzeugend vor allem Alessa, die mit viel Biss 12,6sec über 100m lief. Auch unsere Jüngsten legten einmal mehr ausßerhalb Flesnburgs los. Hier nun die Bilder von dem stürmigen Tag.Bilder. 

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung
Eine große Anzahl an Ehrungen stand an. Im Anschluss stellte das Jugendteam ihren Jahresbericht als Powerpoint-Präsentation vor. Bei den anschließenden Wahlen wurde das Staffelholz der Kasse von Sönke Gölz an Hans Meyer übergeben. Bilder

Mehrkampf-Speerwurf

Meeting am Kanal Büdelsdorf
Auch in Büdfelsdorf ging ist nun ein eindrucksvoller Tag zu Ende gegangen. Unsere drei Blockmehrkämpfer sammelten trotz Regen Bestleistungen und auch eine Menge Erfahrungen im Mehrkampf. Genau neben den Weltklasse-Mehrkämpferinnen zu springen oder auch gleich im Anschluss zu werfen war gar nicht so einfach. hier die Fotos

Staffel

KM Büdelsdorf
Inzwischen eine feste Größe in unserem Wettkampfplan, das Sportfest in Büdelsdorf. In verschiedenen Einzeldisziplinen wurden Erfahrungen jeglicher Art gesammelt. Wieder einmal ein schöner wettkampf gleich nebenan. Hier

Laura

Bahneröffnung Flensburg
Sehr früh in der Saison, aber trotzdem gut besucht - die Bahneröffnung. Die ersten Qualifikationsleistungen wurden erreicht und an beiden Tagen spielte bis auf die Windlotterie auch das Wetter gut mit. Knapp 300 Teilnehmer an zwei Tagen wetteiferten um einen guten Saisonstart. Fotos und Bilder vom zweiten Tag hier.  

Anreise

Trainingslager Wiemersdorf

Mit ganzen 53 Athleten ging es für eine Woche nach Wiemersdorf. Neben dem Training standen eine Menge Spiele und andere Freizeitaktivtäten auf dem Programm. Hier werden nun Tag für Tag die Bilder eingestellt. Beginnend natürlich mit dem Anreisetag. Es folgt der zweite Tag mit dem Tierparkbildern. Tag drei und vier werden nun gleichzeitig veröffentlicht, nachdem der Webmaster nun wieder gesund ist. Der Mittwoch war mit dem Kinderzehnkampf der Großkampftag. Am Donnerstag ging es dann ins Schwimmbad und ein Spieleabend folgte. Die letzten beiden Tage.

Ehrung KLV 2009

Verbandstag des KLV Flensburg
Von der Ehrung unserer Meister gibt es vom Verbandstag entsprechende Bilder. Leider ist der Vorstand nicht durch die anderen Vereine ergänzt wurden, so dass die Abeit bei der LG Weiche-Adelbykomplett hänge bleibt. Sehr schade. Die Bilder der Ehrung.

Gute Wettkampfgestaltung

Landesmeisterschaften Block

Einen überzeugenden Auftritt legten die Schüler mit vier Goldmedaillen und zwei Vizetiteln bei den LM Block in Malente hin. Fabian knackte die 6m und Alessa die 5m beim Weitsprung, eine große Anzahl von Bestleistungen und viel Biss in den Läufen bleiben als Erinnerung an diesen eindrucksvollen Tag. Bilder

Mehrkampf LM

LM Mehrkampf Halle

Bei ihrem ersten großen Mehrkampf in Hamburg ging es zunächst darum, Erfahrungen zu sammeln. Speziell der Stabhochsprung war für Folke als Neuling eine besondere Herausforderung. Die Mädels nahmen den Landestitel der Mannschaft im Fünfkampf mit nach Flensburg und legten als letzte Disziplin einen blendenden 800m-Lauf hin. Hier nun mit etwas Verspätung (dank miserablen Serviceleistungen der Versatel) die Bilder des letzten Wochenendes.

Sportabzeichen 2009

Neujahrssportabzeichen
Ein anstrengender Wettkampftag mit fünf mehr oder weniger schwierige Disziplinen liegt hinter uns. Größter Gegner war die Kälte, die die Wettkampfanlagen und vor allem die Kurven der Tartanbahn gefrieren ließ. 24 Athleten stellten überraschend der Herausforderung - teils noch gehandicapt von der Neujahrsfeier. Fotos

 


Fotos

Termine

SBV

BfdIntegration durch Sport